Ein kleines Update zu den Hochzeitsvorbereitungen

Natürlich sind auch unsere Hochzeitsvorbereitungen vorangeschritten. Ich zeige euch in diesem kleinen Update unter anderem, wie das zentrale Element der Tischdeko aussehen wird und wie wir unsere „Save the Date Karte“ gestaltet haben. Außerdem können wir euch einen ersten kleinen Eindruck von unserer Location zeigen.

Ebay Kleinanzeigen ist eine wahre Fundgrube. Theresa hat für ganz kleines Geld ein tolles Konvolut Jagdtrophäen ergattern können. Die Schädel haben einen Kupfer-Anstrich erhalten und werden eine zentrale Rolle bei unserer Dekoration spielen.
Aus dem gleichen Fang wie die Schädel stammt dieses Wagenrad. Wie man schon auf den „Save the Date“ Karten sehen kann, spielt auch das Rad in Anlehnung an den Jahreskreis eine wichtige Rolle.
Wagenrad, wilde Blumen und Geweihe. Unter diesen guten Zeichen werden wir uns zur Sommersonnwende nächstes Jahr das JA-Wort geben. Auch die Save the Date Karten haben wir gemeinsam erarbeitet und gestaltet.
Letzte Woche hatten wir bei bestem Wetter die Gelegenheit, unsere Location genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein wunderschönes altes Schloss auf dem Land, das eine wahnsinnig urige und intime Atmosphäre ausstrahlt. Bei der Auswahl der Location scheinen wir wirklich ein richtig gutes Händchen gehabt zu haben.

Und was gibt es sonst noch neues zu vermelden? Mittlerweile konnten wir mit „Soulshine“einen Fotografen für die Hochzeit finden, wir bestücken weiterhin von Zeit zu Zeit unser Moodboard und Theresa hat sich bereits für ein Kleid entschieden.

Veröffentlicht von Johannes

Hallo, mein Name ist Johannes. Wenn ich nicht gerade an meinem Blog schreibe oder draußen mit der Kamera unterwegs bin, arbeite ich als Heilerziehungspfleger und engagiere mich ehrenamtlich für den Naturschutz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.